VERANSTALTUNGEN

Was sonst noch in der Gemeinde abgeht 

themed_object
Primary tagline goes here!
Bookmark and Share
 

Was sonst noch in der Gemeinde abgeht

Faschingsumzug Auerbach 2017

02.03.2017

 

 

Tag der offenen Gartentür 2016

14.07.2016

Private Gärten öffneten ihre Gartentür in Auerbach, Ohrenbach und Gunzendorf und luden zur Besichtigung am 26. Juni 2016 ein. Tausende von Besuchern besichtigten Gärten der Familie Rupprecht aus Auerbach, Familie Barth aus Ohrenbach, Familie Köser Espamühle. Aus Gunzendorf Familie Steger,  Familie Schwendner, Familie Siegler Haus Nr. 28 und 10, Familie Speckner und Familie Raß. Hier ein paar Eindrücke über die wundervollen Gärten, die liebevoll hergerichtet wurden und einen bleibenden Eindruck hinterließen.

 

SevenBr & Friends auf Maffei 2016

11.07.2016

Ein hochwertiges Programm wurde beim zweiten Event von SevenBr & Friends auf Maffei  geboten. Angenehme Atmosphäre, erstklassige Musiker wie Luxoton, Kiwi & Seuchenvögel und zu guter letzt SevenBr boten eine Atmosphäre auf Maffei, das kaum zu überbieten ist. Es war ein kurzweiliges Programm, das Alex Göttlicher gekonnt und humorvoll mit abwechslungsreichen Einlagen moderierte.

 

 

Bergwerksweihnacht 2015 auf Maffei in Auerbach

07.12.2015

 

Ein toller Abend mit SevenBr & Friends

14.07.2015

Es war ein unvergesslicher Abend mit den Bands SevenBr und Barleycorn Project.

Auf diesem Wege möchte ich mich bei der Band SevenBr und dem Förderverein Maffei  bedanken, das ich Teil dieser großartigen Veranstaltung sein durfte. Die einzigartige Kulisse, die herausragende Vorbereitung und Bewirtung der "Maffianer" hinterließen unvergessliche Eindrücke. Die erste Bilderausstellung war für mich ein riesen Erfolg und die Resonanz war durchgehend positiv. Der Schaustollen als Ausstellungsraum erhielt mit der besonderen Hilfe von meinen Freunden Uwe Schmidt und Ernst Siebert mit seiner Lichttechnik, erst so richtig das besondere Flair.

EIN UNVERGESSLICHER ABEND - DANKE !!!

 

 

Faschingsumzug 2015 Auerbach in der Oberpfalz

18.02.2015

 

 

700 Jahre Auerbach -Festumzug Teil 2

14.07.2014

 

700 Jahre Auerbach - Festumzug Teil 1

11.07.2014

 

700 Jahre Auerbach - Silvester

01.02.2014

 

Meine Ballonfahrt, ein unvergessliches Erlebnis

13.08.2013

An meinem 60. Geburtstag schenkten mir meine Kinder eine Heißluft Ballonfahrt. Nach Bekanntgabe der Flugwetterdaten um 14:30 Uhr, trafen wir uns abends auf dem Segelfluggelände in Amberg. Nach entsprechender Sicherheitsunterweisung und tatkräftiger Unterstützung beim Aufbau ging es ca. 18:40 Uhr in die Lüfte. Es war ein unvergessliches Erlebnis, lautlos hoch in den Lüften, zu schweben. Das Wetter war traumhaft und die Sicht relativ gut. Bei einer Geschwindigkeit zwischen 10 und 15 Km in einer Höhe max. 1100m dauerte die Fahrt etwa 1 Stunde und 20 Minuten. Die Landung war dank Pilot und mäßigen Wind sanft. Die abschließende Taufe haben die grandiose Ballonfahrt abgerundet. Mein Zertifikat: Karl-Heinz Schmid, Freiherr zu Freudenberg und den großen Windrädern vor Kemnath.

 

Auerbacher Faschingsumzug 2013

13.02.2013

Etwa 6000 Faschingsnarren strömten in Scharen zum Faschingsumzug nach Auerbach in der Oberpfalz. 38 Wagen und Gruppen zogen durch die Innenstadt. Anschließend herrschte ausgelassene Stimmung auf dem Marktplatz. zur Bildergalerie

 

Antenne Bayern

auf den Markplatz mit den Bayerischen Sommerspielen

22. August, 2012

In dieser Woche war die Aufgabe innerhalb zwei Stunden so viele Menschen wie möglich in einen Boot zu bringen. Ein stolzes Ergebnis schafften die Auerbacher. Insgesamt 2900 Personen fanden auf dem Schiff Platz, dabei durfte immer wieder be- und entladen werden. Waldkirchen wurde dabei um fast 1000 Personen übertrumpft. Jetzt muss man abwarten. wie sich Karlstadt und Münchberg schlagen. Der Wochengewinner bekommt eine Prämie von 10.000 Euro für soziale Zwecke.

zur Bildergalerie

 

Auerbacher Faschingsumzug 2011

08 März, 2011

 

Bei traumhaften Wetter schlängelten sich 42 Wagen und Gruppen durch die Auerbacher Innenstadt.

Mehr als 5000 Besucher verfolgten das Geschehen und waren von der Kreativität der Beteiligten restlos begeistert.

zur Bildergalerie